AGB's

 


 

* Die Kurse werden von den Lehrkräften nach bestem Wissen und Gewissen durchgeführt. Ob die Teilnahme an den Kursen mit der eigenen körperlichen und psychischen Verfassung vereinbar sind, haben die TeilnehmerInnen in eigener Verantwortung selbst zu entscheiden. Im Zweifelsfall ist ein Arzt zu fragen. Eine Haftung für gesundheitliche Schäden wird nicht übernommen.


* Bei Nichtteilnahme an einen angemeldeten Kursberechnen wir 100% der Kursgebühr. In Hӓrtefӓllen kann eine abweichende Regelung nach Absprache getroffen werden.

* Die Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung. Die Haftung für Verlust und Beschädigung jeglicher Art ist ausgeschlossen, sofern der Schaden nicht vorsetzlich oder grob fahrlässig verursacht wird. Alle Angaben im Stundenplan und auf der Website sind ohne Gewähr. Änderungen sind vorbehalten.

* Mit der Kursanmeldung sind die Teilnehmerinnen einverstanden die Studio-Bedingungen verbindlich einzuhalten.  


* Sollte die Kursleitung fehlen, sorgt sie für eine qualifizierte Vertretung; bei plötzlicher Krankheit kann der Termin zu einem anderen Zeitraum nachgeholt werden.

* INTEGRALARTS kann jederzeit ein Seminar aus wichtigem Grund absagen (z.B. bei zu wenig TeilnehmerInnen, Krankheit oder Verhinderung des Veranstaltungsleiters). In diesem Fall werden die bereits entrichteten Seminargebühren in voller Höhe zurückerstattet. Weitergehende Ansprüche können nicht geltend gemacht werden.

Teilnahmebedingungen